Elvira Nägele - Frei in eine lebenswerte Zukunft

Über mich

Frei in eine lebenswerte Zukunft

Als seit über 20 Jahren selbständige Architektin mit Hausverwaltung möchte ich mich für eine lebenswerte Zukunft in Freiheit einsetzen.
Meine Themen umfassen bauliche Themen, Digitalisierung/Bildung, den Erhalt der Demokratie insbesondere Grundrechte, welche aufgrund von Einschränkungen durch Corona oft nicht mehr gewährleistet sind. Die notwendigen Maßnahmen müssen den menschliche Bedürfnissen wie Zuneigung und Freiheit angemessen sein.

Download Pressefoto

Werdegang

Als selbständige Architektin, komme ich aus der Wirtschaft und habe Erfahrung in baulichen Themen u. a. Umwelt und Nachhaltigkeit, sowie in der Immobilienbranche, da ich auch in der WEG-Verwaltung tätig bin.
Aufbauend auf der mittleren Reife lernte ich Bekleidungsnäherin, danach hatte die Möglichkeit in einem renomierten Architekturbüro die Bauzeichnerlehre abzuschließen.
Über eine Privatschule habe ich die Fachhochschulreife erworben, danach Architektur studiert und wurde im Jahr 2000 selbständig desweiteren Mitglied in der Architektenkammer. Nachhaltiges Bauen ist für mich sehr wichtig, da ich als Campering die Natur sehr schätze.

Ich genieße, gemeinsam mit unserem Hund, Spaziergänge im Wald. Musizieren mit Geige und Trompete, sowie aktives Tanzen im TSG Bietigheim stellen für mich einen Ausgleich dar.
Wenn ich nicht unterwegs im Grünen oder auf der Baustelle bin, genieße ich die Zeit mit meiner Familie. Als Muter von 2 Kindern schätze ich die Freiheit, die gerade aktuell für Jugendliche sehr eingeschränkt ist.

Schon deshalb muss man heute die Digitalisierung voran bringen. Da mein Ehemann als Zahnarzt tätig ist, habe ich auch Einblicke in den medizinischen Bereich.

Menschliche Nähe, die Umwelt und Grundrechte sind mir äußerst wichtig, weshlab mein Slogan: "frei für eine lebenswerte Zukunft" ist.

Unterstützen Sie die FDP und mich mit Ihrer Stimme zur Landtagswahl am 14. März 2021. Elvira Nägele Ihre Kandidatin die etwas für Sie bewegen möchte.

Positionen

Meine Themen: Bauen und Umwelt - Freiheit und Grundrechte - Digitalisierung und Bildung

Bauen und Umwelt

als selbständige Architektin mit Hausverwaltung liegt mir das Bauen am Herzen. Bevorzugt empfehle ich meinen Bauherren ökologische, nachhaltige Baustoffe, da diese hervorragende bauphysikalische Eigenschaften besitzen und unsere Ressourcen nicht ausnützen. Durch die WEG-Verwaltung habe ich auch viel Erfahrung im Bereich Vermietung, Wohnungen und Gewerbe. Eine Mietpreisbremse ist m. E. eine Bremse für den Mietwohnungsbau und nicht förderlich.

Freiheit - Grundrechte - Pandemie

In der aktuellen Situation werden viele Grundrechte eingeschränkt, viele Betriebe wissen nicht, wie es für sie zukünftig weiter gehen wird. Wichtige Wirtschaftszweige werden bei den extremen Einschränkungen verschwinden. Bei allen Maßnahmen muss frühzeitig, fachlich und zielorientiert überlegt werden, wie sinnvoll und nützlich diese sind. Es darf keine Selektion von Menschen geben, welche aus persönlichen Gründen keine Impfung erhalten möchten.

Digitalisierung und Bildung

Die Bildung unserer Kinder liegt mir am Herzen, durch die aktuelle Situation muss sehr viel mehr über die Medien gehen. Noch immer sind wir, vor allem in Schulen, nicht technisch ausreichend ausgestattet. Die meisten Schüler sind besser up to date als die Lehrer. Es ist deshalb dringend erforderlich die Lehrer weiter zu bilden und auch für alle das Knowhow und die Netzanbindung - auch in ländlichen Regionen - zur Verfügung zu stellen.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Kontakt

Dipl.-Ing. (FH) Elvira Nägele, Bietigheim, instagram: elvira.naegele_fpd, Facebook: elvira.naegele.fdp, elvira.naegele@fdp-lb.de

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Karl-Mai-Allee 29
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland